Sind sich Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis in Sachen Familienplanung nicht einig?

Es ist anstrengend": Baby-Chaos bei Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger ist vom Thema Familienplanung genervt © WENN.com, WENN

Daniela Katzenberger ist vom Thema Familienplanung genervt

Im August 2015 ging für Daniela Katzenberger (32) ein großer Traum in Erfüllung. Der Reality-Star wurde Mutter von Tochter Sophia. Inzwischen ist der Nachwuchs im Hause Cordalis-Katzenberger drei Jahre alt und seit geraumer Zeit muss sich Daniela mit der Frage nach weiteren Kindern auseinandersetzen. Sie selbst betonte dabei immer, sich noch weiteren Nachwuchs mit Ehemann Lucas Cordalis (51) zu wünschen.

Kinderwunsch doch nicht begraben?

In einem Interview mit dem Portal 'Promiflash' machte die Katze Ende Februar die Hoffnungen der Fans jedoch zunichte, als sie verkündete: "Wir haben den Wunsch nach einem zweiten Kind jetzt komplett begraben." Gleichzeitig beteuerte Lucas jedoch, sich durchaus noch weitere Kinder zu wünschen. Herrscht etwa Uneinigkeit bei den beiden?