Sila Sahin trägt auf der 'Berlin Fashion Week' Overknees statt Hose

Silas Fashion-Week-Dress ist super sexy: "Ich hab' nichts drunter"

Wenn die 'Berlin Fashion Week' ruft, kommen Promis, Models und Influencer in Scharen. So auch Sila Sahin. Stylisch wie eh und je, fallen als erstes ihre apricotfarbenen Satin-Overknees ins Auge. Kombiniert zu einem schwarzen überlangen Blazer mit Seidentop drunter. Keine Hose? Nein: "Die Stiefel sind quasi die Hose", erklärt sie uns im Interview, "das trägt man jetzt so!"

Sieht natürlich sexy aus, ist laut Sila auch "sehr bequem" - aber offenbar nicht gerade praktisch. Während unseres Interviews zupft Sila an ihrem Blazerkleid herum und erzählt lachend: "Ich hab nichts drunter, deshalb muss ich jetzt so sitzen."

Was Sila Sahin mit den Goodies macht? Verschenken!

Als echte Fashionista interessiert sie sich natürlich für die neuesten Trends - freut sich aber auch noch über etwas ganz anderes. "Man geht ja eigentlich nur zur Beauty Lounge, damit man tolle Goodies mit nach Hause nimmt", so Sila mit einem Augenzwinkern. "Das sind dann die Weihnachtsgeschenke für meine Freundinnen, ich sammle die das ganze Jahr über." Das sind ja mal nette Geschenke, oder?

Ob Leggings 2018 ihr Comeback feiern, mit welchen Beauty-Treatments Sila Sahin trickst und ob sie komplett ungeschminkt einkaufen gehen würde, das erfahren Sie im Video-Interview.

weitere Stories laden