VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Sila Sahin ist schockiert: Berliner Spielplatz sieht aus wie eine Müllhalde

Sila Sahin schockiert: Spielplatz ist zugemüllt
00:50 Min Sila Sahin schockiert: Spielplatz ist zugemüllt

Ein schöner Spielplatz für ihre Kinder ist völlig zugemüllt

Die zweifache Mama Sila Sahin (33) ist erschüttert über den Dreck in der Hauptstadt. Die Schauspielerin, die mit ihrer Familie in Berlin lebt, macht sich in einer aktuellen Insta-Story Luft und zeigt Aufnahmen von einem Spielplatz, der nur noch einer Müllhalde ähnelt. Mehr dazu - im Video.

Sahin ist fassungslos

Als Vollblut-Mama ist es verständlich, dass Sahin bei solchen Themen besonders sensibel reagiert. Mit Sohnemann Elija, der im Juli seinen ersten Geburtstag gefeiert hat, gehört ein Spaziergang zum Spielplatz bestimmt zum täglichen Pflichtprogramm.

Doch die Lust darauf ist Sahin wohl erstmal vergangen. "Hey, meine Lieben. Ich bin gerade in Kreuzberg aufm Spielplatz und ich bin schockiert, wie es hier aussieht", beginnt sie ihr Video. Es ist alles schmutzig", sagt sie immer wieder fassungslos in ihrem Video, während sie über einen Spielplatz läuft. "Ich kann es gar nicht fassen, wie Eltern oder Erwachsene das hier so hinterlassen können. Ich hab noch nie so einen schmutzigen Spielplatz gesehen."

Verpackungen, Klamotten, volle Windeln - alles liegt auf dem Boden im Rasen - statt im Mülleimer. "Appell an die Politiker: Hier muss sich doch irgendwas ändern! Oder an die Mitmenschen. Es ist echt traurig", sagt Sahin empört und zeigt mit dem Handy auf einen Haufen Müll, der neben einer Bank auf dem Boden verteilt liegt.

Zeit für die Familie

Sahin, die für die RTL-Serie "Nachtschwestern" hochschwanger vor der Kamera stand, nimmt sich aktuell eine Auszeit vom Schauspielern und genießt das Familienleben in Berlin. Die 33-Jährige hat am 26. Juni 2019 Sohn Nummer 2 zur Welt gebracht. Nur knapp ein Jahr zuvor wurde Sohn Elija im Juli 2018 geboren.