Sila Sahin: Ein Baby mit Samuel Sahin-Radlinger wäre das schönste Weihnachtsgeschenk

Auf dem Wunschzettel von Sila Sahin steht ein Baby ganz oben

In der Liebe ging es bei der ehemaligen 'GZSZ'-Schauspielerin Sila Sahin Schlag auf Schlag: Nach einem halben Jahr Beziehung mit Fußballer Samuel Sahin-Radlinger folgte im Sommer die Hochzeit. Seitdem gibt es immer wieder Gerüchte, dass Sila schwanger sein könnte. Uns hat sie nun verraten, dass ein Baby ganz oben auf ihrem Wunschzettel steht. 

Lange Zeit war Sila Sahin in der Rolle der Ayla bei ‘Gute Zeiten Schlechte Zeiten‘ zu sehen. Seit ihrem Ausstieg aus der Serie 2014 ist sie zum echten Society-Girl avanciert: Die Deutsch-Türkin führt ein Leben in der Öffentlichkeit, immer umgeben von Blitzlichtgewitter.

Doch jetzt hat die Schauspielerin zugegeben, dass auch sie dabei nicht immer glücklich ist: „Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal bei einem Event Spaß hatte“, erzählt die 31-Jährige ganz offen. Es gibt sogar Dinge, die sie in Ihrem Leben rückgängig machen würde, wie sie im Video verrät.

🎬🎭

Ein von Sila Sahin (@diesilasahin) gepostetes Foto am

Einer ihrer größten Herzenswünsche ist und bleibt es, ihr Geld als Schauspielerin zu verdienen. Doch aktuell denkt sie auch konkret über die Familienplanung nach und gesteht: „Wenn es mit der Arbeit nicht klappt, wäre doch das schönste Weihnachtsgeschenk schwanger zu sein, oder?“ Na das wäre doch mal eine schöne Weihnachts-Überraschung für ihren Freund, Fußballer Samuel Sahin-Radlinger.