Shia LaBeouf: Rolle in 'Megalopolis'

Shia LaBeouf: Rolle in 'Megalopolis'
Shia LaBeouf © BANG Showbiz

Shia LaBeouf hat sich dem Cast von 'Megalopolis' angeschlossen.

Der 36-jährige Schauspieler wird neben Stars wie Talia Shire, Jason Schwartzman, Grace VanderWaal, Kathryn Hunter und James Remar in dem bevorstehenden Leidenschaftsprojekt des 'Der Pate'-Regisseurs Francis Ford Coppola mitspielen.

Die Neuigkeiten kommen, nachdem verkündet wurde, dass auch Aubrey Plaza neben Adam Driver, Forest Whitaker, Nathalie Emmanuel, Jon Voight und Laurence Fishburne in dem Film mit von der Partie sein werden. Im vergangenen September gab der Filmemacher zu, dass er bereit dazu sei, sehr viel Geld für den Film auszugeben, der seit Jahrzehnten in der Pipeline sei, und in dem auch Oscar Isaac, Cate Blanchett, Zendaya und Michelle Pfeiffer zu sehen sein sollen. Damals verriet er gegenüber 'Deadline': "Ich bin fest entschlossen dazu, diesen Film zu drehen, ich möchte ihn im Herbst 2022 machen. Ich habe nicht alle meine Besetzungen genehmigt, aber ich habe genug davon, um darauf vertrauen zu können, dass es eine sehr aufregende Besetzung sein wird. Der Film wird 100 bis 120 Millionen Dollar kosten. […] Ich bin bereit, etwas Fremdfinanzierung beizusteuern, fast Dollar für Dollar. Mit anderen Worten, ich bin bereit dazu, mein Geld dort einzusetzen, wo mein Mund ist." Der Film wird in einer modernen Stadt angesiedelt sein, wobei die Ursprünge der Geschichte jedoch im antiken Rom liegen.

BANG Showbiz

weitere Stories laden