Shawn Mendes: Großzügige Spende an Mexiko

Shawn Mendes: Großzügige Spende an Mexiko
Shawn Mendes © WENN.com, Cover Media
Anzeige:

Schweres Erdbeben

Shawn Mendes (19) hilf den Menschen in Mexiko.

Der junge Musiker ('Treat You Better') spendet 100.000 US-Dollar [83.500 Euro] an die Opfer, die vom starken Erdbeben am Dienstag [19. September] getroffen wurden. Eigentlich sollte Shawn in Mexikostadt auftreten, als die Katastrophe ihren Lauf nahm. In einer Mail an 'Associated Press' schilderte er, wie sein Team und er das Beben am eigenen Leibe erfuhren: "Das ganze Gebäude begann zu wackeln, doch glücklicherweise wurden wir in einen Raum gebracht, der stark genug gebaut war, um dem Beben zu widerstehen." Zunächst habe er gar nicht verstanden, was vorgeht. Erst nach 30 Sekunden sei ihm klar geworden, was er da gerade miterleben muss. "Kurz nach dem Beben hörten wir Sirenen und die Notevakuierungshinweise vom Hotel teilten uns mit, dass wir nun die Straßen in Sicherheit passieren könnten."

Auf der Straße habe er dann das wahre Ausmaß der Katastrophe realisiert. Um möglichst schnell Hilfe zu leisten, startete er eine Kampagne über 'GoFundMe's', über die seine Fans an die Opfer der Erbebens spenden können. Shawn Mendes leiste selbst zu Beginn eine Spende in Höhe von 100.000 Dollar.

Er ist nicht der einzige Star, der Mexiko helfen möchte. Auch Schauspieler Salma Hayek (51, 'Frida') und Popstar Shaikra (40, 'Waka Waka') haben zum Spenden aufgerufen und selbst schon eine große Summe an die Opfer gegeben.

Cover Media