Sharon Osbourne: So schön fühlen sich Camillas Brüste an

Sharon Osbourne: So schön fühlen sich Camillas Brüste an
Sharon Osbourne konnte die Finger nicht von Camilla lassen © WENN/Avalon, WENN

Managerin Sharon Osbourne hatte viel Spaß dabei, die Brüste von Herzogin Camilla, Prinz Charles' Frau, anzufassen.

Sharon Osbourne (67) nimmt bekanntlich kein Blatt vor den Mund – und prätentiös ist sie auch nicht. Die Ehefrau und Managerin von Ozzy Osbourne (70) hat immer schon getan, was sie wollte, und das hat sich in all den Jahrzehnten auch nicht geändert.

Zwei Frauen, die keine Scheu kennen

Mit Herzogin Camilla (72), der Frau von Prinz Charles (70), hatte Sharon kürzlich ein amüsantes Treffen, das die Managerin ihren Fans nicht vorenthalten wollte. Im Radiointerview in der 'The Jess Cagle Show' erinnerte sich die rothaarige Managerin an die Begegnung und schwärmte von Camillas Sinn für Humor: "Sie ist ungezogen. Sie hat einen tollen Sinn für Humor. Oh, sie ist sehr witzig!" So habe es Camilla nicht lassen können, Ozzy eine Frage zu stellen, bei der sich andere Royals wahrscheinlich den Mund verboten hätten. Als Camilla Ozzy die Hand schüttelte, fragte sie ihn nämlich: "Du bist also derjenige, der die ganzen Drogen nimmt?"

Sharon Osbournes schönstes Kompliment

Sharon fand das bezaubernd. Sie fand noch etwas anderes ganz bezaubernd: Camillas Brüste. "Ich habe ihre T***** erst einmal richtig abgetastet", erinnerte sich Sharon im Interview. Es war allerdings nicht das erste Mal, dass Sharon über Camillas Brüste schwärmte. 2002 traf sie die Herzogin schon einmal. Gegenüber dem 'Sydney Morning Herald' erklärte Sharon Osbourne anschließend: "Sie hat einen tollen Ausschnitt, und die T***** sind wirklich schön fest. Ich habe ihr das gesagt und sie hat sich bedankt." Und so waren alle glücklich.

© Cover Media