Shaggy wagt sich auf neues Terrain

Shaggy wagt sich auf neues Terrain
Shaggy © BANG Showbiz

Shaggy arbeitet an einem Weihnachtsalbum.

Der 51-jährige Musiker hat verraten, dass er plant, noch in diesem Jahr sein erstes festliches Lied zu veröffentlichen.

Zudem enthüllte er, dass sein kommendes Album eine "Weihnachtsstimmung im karibischen Stil" enthalten wird. Shaggy - der in Kingston, Jamaika, geboren wurde - erzählte gegenüber dem Podcast 'How To Kill An Hour': "Ich habe gerade ein neues Projekt begonnen. Ich mache dieses Weihnachtslieder-Album, also versuche ich, Lieder mit weihnachtlichem Inhalt zu schreiben."

Der Sänger deutete einige Details der Platte an und bestand darauf, dass sie sich von den meisten anderen Alben mit Weihnachtsmotiven unterscheiden würde. Der 'It Wasn't Me'-Hitmacher fügte hinzu: "Gestern Abend war eine der Zeilen, die wir uns ausgedacht haben, 'I don't want no icy Christmas, the only ice I want to see is in my cup with some rum' (dt. 'Ich will keine eisigen Weihnachten, das einzige Eis, das ich sehen möchte, ist in meinem Becher mit etwas Rum'). Das erzeugt eine Weihnachtsstimmung im karibischen Stil, denn das einzige Weihnachten, das ich kenne, ist in Jamaika. Wenn Sie schon einmal an Weihnachten in Jamaika waren, dann ist das der größte Spaß, den man haben kann. In Amerika oder Europa dreht sich Weihnachten um eine Jacke, es ist kalt und es liegt Schnee. Ich gehöre nicht zu dieser Kultur. Ich stamme aus einer Kultur, in der es Strand, Rum und Gras gibt. Ich verstehe nicht, warum Weihnachten anders sein sollte."

BANG Showbiz