Sexy Urlaubsgrüße

Ruth Moschner springt splitterfasernackt ins kühle Nass!

Ruth Moschner völlig freizügig im Pool
Ruth Moschner genießt nackt ihren Sommerurlaub. © MG RTL D / Bernd Jaworek

Ruth Moschner (46) genießt eine sommerliche Auszeit, wie Gott sie schuf. Auf Instagram veröffentlicht die Moderatorin einen heißen Schnappschuss und begeistert damit die Fans.

Heiß, heißer, Ruth!

Wie humorvoll Ruth Moschner sein kann, beweist sie nicht nur als Moderatorin. Auch auf Instagram zeigt sich die Schauspielerin immer wieder von ihrer sympathischen Seite – nun auch von ihrer sympathisch nackten Seite. Die Blondine lässt es sich im Urlaub richtig gut gehen und springt kurzerhand splitterfasernackt in den Pool. Mit den Worten „Ein anderer Tag, eine andere Arschbombe“ postet sie ein humorvolles Bild, wie sie völlig hüllenlos mit einer Arschbombe in den Infinity-Pool springt. Einen Blick auf ihren schönen Po weiß Ruth Moschner aber gekonnt zu verbergen. Dennoch fällt bei der Aussicht von hinten ein spannendes Detail auf: Die Moderatorin hat ein großes Tattoo an ihrer Hüfte. Genaue Details verbergen allerdings die Wasserspritzer.

Ihre Fans sind von diesem sexy Anblick völlig aus dem Häuschen. Kommentare wie „Ein schöner Rücken kann auch entzücken“ oder „Super Frau!“ lassen vermuten, dass nicht nur dem Fotografen des Bildes warm ums Herz wurde.

Tropischer Sommerurlaub?

Wo Ruth Moschner aktuell urlaubt, verrät sie nicht. Bei den Bildern und exotischen Tieren, die sie zuvor postete, handelt es sich aber vermutlich um ein tropisches Gebiet. Kein Wunder also, dass es ihr selbst für einen Bikini viel zu warm ist.

weitere Stories laden