Sexy Kaia Gerber zeigt sich verführerisch auf dem Cover der „Vogue“

Kaia Gerber Longchamp Fashion Week Show im Februar  2019 in New York
Model Kaia Gerber trägt keine langen Haare mehr. © Getty Images, Angela Weiss / AFP

Model zeigt sich im krassen Vamp-Look

Ein hautenges Lederhöschen, Spitzen-Dessous und ein aufreizendes Make-Up: Model Kaia Gerber (18) posiert im sexy Vamp-Look für das Cover der japanischen „Vogue“. Das dazugehörige Foto-Shooting fand bereits vor der Quarantäne-Zeit statt. Für weitere Bilder im Magazin ließ die 18-Jährige sogar die Hüllen fallen …

Kaia Gerber: Viel nackte Haut

Mal in klassischer Mode, dann wieder nackt und einzig mit Leder-Stiefeln bekleidet: Kaia zeigt sich vielseitig beim Cover-Shooting der „Vogue“. So leicht bekleidet offenbart sie auch einen Blick auf ihre Tattoos. Ihren Oberkörper ziert eine „23“ und „Prez“ – eine Widmung an ihr Brüderchen Presley Gerber (21). Bei Instagram veröffentlicht sie nun das Cover-Foto und richtet lobende Worte an die Beteiligten: „Danke an alle, die meinen letzten Job vor der Quarantäne zum besten Job gemacht haben, den ich mir hätte wünschen können“.

Star-Fotografen lichteten die 18-Jährige ab

„Es ist hart, die Arbeit nicht zu vermissen, wenn ich von so vielen talentierten Menschen umgeben bin“, erklärt die 18-Jährige weiter in ihrem emotionalen Post. Gemeint ist wohl auch das Fotografie-Team „Luigi und Iango“. Die zwei sind nämlich für die Schnappschüsse verantwortlich. „Du bist so eine Inspiration – mit dir zu arbeiten macht unseren Job noch spannender und lustiger“, schreiben sie auf ihrem Instagram-Kanal. Die Begeisterung beruht also wohl ganz auf Gegenseitigkeit.

Puppy-Pound: Kaia Gerber trainiert mit niedlichem Vierbeiner
00:30 Min

Puppy-Pound: Kaia Gerber trainiert mit niedlichem Vierbeiner