Sexy Aufnahmen von Meghan Markle aufgetaucht

Meghan Markle zeigt sich ganz unroyal
Meghan Markle zeigt sich ganz unroyal © SplashNews.com

Was die Queen wohl zu diesen Bildern sagt?

Meghan Markle (36) absolvierte ihren ersten Solo-Auftritt mit der Queen. Doch ausgerechnet am selben Tag sind Aufnahmen aufgetaucht, die die Ehefrau von Prinz Harry und Herzogin von Sussex in lasziven, fast schon erotischen Posen zeigen. Was die Queen wohl dazu sagt?

"Einen größeren Kontrast zu heute gibt es wohl nicht"

Die Haare adrett frisiert, die Absätze nicht zu hoch und das Kleid ganz schlicht. Keine Frage, Meghan Markle hat sich seit ihrer Hochzeit mit Prinz Harry verändert. Bei ihrem ersten Solo-Auftritt mit der Queen zeigte sie sich elegant und zugeknöpft. Doch das war nicht immer so.

Jetzt sind Aufnahmen aufgetaucht, die Meghan Markle leicht bekleidet am Grill zeigen. Ob sie das Video, das sie vor fünf Jahren für das "Men's Health"-Magazin gedreht hatte, heute bereut? Royal-Expertin Katie Nicholl ist sich ganz sicher: "Ja, denn einen größeren Kontrast zu heute gibt es wohl nicht! Sie hat ja schon mal gesagt, dass es Dinge aus der Vergangenheit gibt, von denen sie wünschte, sie hätte sie nie getan. Vieles hat sie gemacht, um eine große Rolle zu ergatten wie schließlich in 'Suits'."

Doch das Video könnte jetzt für richtig Ärger sorgen. Welche unangenehmen Folgen das auch für ihre Schwägerin Kate haben könnte, erfahren Sie im Video.