Serena Williams' Baby ist da: Boris Becker, Beyoncé & Co. gratulieren

Von Boris Becker bis Beyoncé: Stars feiern Serena Williams' Baby
Serena Williams ist jetzt Mutter © XPX/starmaxinc.com/ImageCollect, SpotOn

Töchterchen hat schon viele Fans

Serena Williams (35) und ihr Verlobter, Reddit-Gründer Alexis Ohanian (34), sind am Freitag Eltern einer Tochter geworden - und auch zahlreiche Stars freuen sich über das erste Kind der beiden. Beyoncé (35) postete ein Bild von Williams, das sie während ihrer Schwangerschaft im weißen Kleid mit langer Schleppe zeigt. Auf dem Foto steht: "Glückwunsch Serena!" Da konnte auch Boris Becker (49) nur zustimmen. Er teilte das gleiche Foto, um Tennis-Star Williams zu gratulieren. Und Rafael Nadal (31) schrieb auf Twitter: "Glückwunsch, Serena. Viel Freude für dich!"

Sängerin Ciara (31) richtete sich ebenfalls an die frisch gebackenen Eltern: "Ich freue mich so für euch", twitterte sie zusammen mit Glückwünschen in Richtung Serena Williams und Alexis Ohanian. Auch die Tante des Babys, Venus Williams (37), meldete sich schon zu Wort: "Ich bin tatsächlich total aufgeregt, mir fehlen die Worte", sagte sie ESPN, bevor sie zu ihrem US-Open-Match musste.

Serena Williams soll das Mädchen in einem Krankenhaus in Palm Beach in Florida zur Welt gebracht haben. Laut dem amerikanischen Sportsender ESPN gehe es dem Kind und der Mutter gut. Das Baby habe bei der Geburt rund 3,1 Kilogramm gewogen. Wie die Kleine heißt, ist bisher nicht bekannt.

spot on news