Seltenes Bild: Sarah Connor & Florian Fischer zeigen sich verliebt wie nie

So haben wir Sarah Connor und ihren Florian noch nie gesehen

Sarah Connor und ihr Freund Florian Fischer zeigen sich auf Instagram wie frisch verliebt. Die Sängerin teilte den intimen Schnappschuss ganz offen mit ihren Followern. Bisher hielten die beiden ihre Beziehung immer eher aus der Öffentlichkeit raus.

Sarah meldet sich mit dem Liebesselfie auf Instagram zurück

Überall ist Farbe! Sarah Connor und Florian Fischer liegen sich in den Armen und küssen sich. Ein sehr schöner, doch auch ziemlich ungewöhnlicher Anblick, denn so intim zeigte das Paar sich bisher nie. Die beiden hatten ein Festival besucht, auf dem Besucher nach indischem Brauch mit Farbbeuteln werfen. Die Sängerin schreibt dazu nur: "Mit all deinen Farben", eine Zeile des Textes ihres eigenen Songs "Wie schön du bist". In diesem Lied singt die 37-Jährige über die Liebe und vielleicht auch über ihren Partner Florian.

Seit Januar hatte Sarah schon nichts mehr bei Instagram gepostet, umso mehr freut der neue Schnappschuss ihre Fans. "Tausend Dank, dass du wieder ein Bild mit uns teilst" und "Ich finde es wundervoll, euch beide so verliebt zu sehen", lauten die begeisterten Kommentare. Schon seit 2010 sind Sarah und Florian, der nicht nur ihr Partner, sondern auch ihr Manager ist, ein Paar. 2011 folgte die Hochzeit. Sarah und Florian haben zwei gemeinsame Kinder (*2011, *2017). Außerdem hat die Sängerin noch zwei Kinder (*2004, *2006) aus der Ehe mit Marc Terenzi.