Seltener Anblick! Ana Ivanovic präsentiert sich total sexy auf Instagram

Ana Ivanovic zeigt sich auf Instagram jetzt von einer ganz ungewohnten Seite.
Ana Ivanovic zeigt sich auf Instagram jetzt von einer ganz ungewohnten Seite. © WENN.com, Cover Media

So kennt man Ana Ivanovic gar nicht...

Vier Jahre ist es nun schon her, dass aus Tennisstar Ana Ivanovic (32) Frau Schweinsteiger wurde. Erst vor Kurzem Tagen zelebrierten Ana und Fußballer Bastian Schweinsteiger (35) ihren Hochzeitstag mit süßen Postings bei Instagram. Jetzt, ein paar Tage später, postet Ana ein ungewohntes Foto in sexy Pose von sich. Plant sie etwa eine Überraschung für ihren Liebsten?  

Ana Ivanovic zeigt sich auf Instagram gerne sportlich

Normalerweise posiert Ex-Tennis-Profi Ana Ivanovic auf Instagram eher in Sportkleidung oder setzt auf legere Eleganz. Dazu lässt sie die Haare meistens locker über die Schulter fallen oder trägt einen Pferdeschwanz. Ana ist eben ganz und gar eine Sportlerin und auch nach Beendigung ihrer Tennis-Karriere steht sie immer noch gerne mal für ein Match auf dem Platz. 

Auf Instagram überrascht sie jetzt alle mit einem ganz anderen Style. Die Haare im verruchten Wet-Look gestylt sitzt Ana im blauen Abendkleid mit mega Beinschlitz und sexy Carmen-Ausschnitt vor einem Cocktail. Etwa eine Date-Night mit ihrem Basti? Das geht aus Anas Posting leider nicht hervor. 

Im Juli 2016 gaben sich Ana und Bastian in Venedig das Jawort

Im Sommer 2016 gaben sich Ana und Bastian ganz romantisch in Venedig das Jawort. Ihren vierten Hochzeitstag feierten der langjährige FC Bayern-Star und die Tennisspielerin mit zuckersüßen Liebesbekundungen auf Instagram. Bastian schreibt unter ein Schwarz-Weiß-Bild von der Hochzeitsparty: „Die schönsten Erinnerungen sammelt man immer zu zweit! Alles Gute zum Hochzeitstag." Ana postet den gleichen Schnappschuss und schreibt: „Es fühlt sich so an, als wäre es heute. All diese Freunde, all das Gelächter, all diese Erinnerungen. Danke Bastian für alles was du sagst, tust und du für mich bist. Ich fühle mich so gesegnet"