Selma Blair ohne Bikini-Oberteil: Nur ein Riesenhut bedeckt intime Stellen

Actress Selma Blair who is suffering from the crippling effects of MS manages to get into the holiday spirit as she is seen out shopping for ornaments in Studio City, Ca including one in the shape of Justice Ruth Bader Ginsburg The actress was also s
Selma Blair teilt ihre gute Laune mit ihren Followern. © London Entertainment / SplashNews.com

Selma Blair setzt ihren Körper gekonnt in Szene

Selma Blair (48) lässt sich nicht von ihrer Krankheit unterkriegen. Die an Multiple Sklerose erkrankte Schauspielerin beweist mit neuen Instagram-Schnappschüssen, dass sie trotz der lebensverändernden Diagnose im Jahr 2018 ihren Alltag genießt und für jeden Spaß zu haben ist. Oben ohne und ausgestattet mit einem übergroßen Sonnenhut posiert die 48-Jährige für ganz besondere Aufnahmen. Kein Wunder, dass ihre Fans bei dem Anblick gemeinsam ein Loblied anstimmen.

Der „Eiskalte Engel“-Star genießt die Strandtage

Gehüllt in ein Paar rote Hotpants setzt der „Eiskalte Engel“-Star seine langen Beine gekonnt in Szene. Mit dem Sonnenhut bedeckt Selma ihre Vorzüge, während sie sinnlich in die Kamera blickt. Ihre raspelkurzen, braunen Haare verleihen dem natürlichen Look das besondere Etwas. Dazu schreibt die Mutter des neunjährigen Arthurs: „Spring Break 2021 hat mich dazu gebracht, diese Strandtage mehr denn je zu schätzen.“

Dass sich Selma aktuell richtig gut fühlt, entgeht auch nicht ihren zahlreichen Instagram-Fans. Freudig füllen die User die Kommentarspalte. „Du siehst gesund und stark aus. Schaut euch diese Beine an! Ich freue mich wirklich für dich!“, schreibt eine Followerin.

So geht Selma Blair mit ihrer MS-Erkrankung um
02:25 Min

So geht Selma Blair mit ihrer MS-Erkrankung um

„Du hilfst, die Welt für uns alle zu verbessern"

Auf einem zweiten Foto benutzt der Hollywood-Star eben diese bei einem bewundernswerten High Kick und präsentiert ihr bestes Lächeln. „Ich schätze es so sehr, dass du die episodische Natur der chronischen Krankheit zeigst. Du hilfst, die Welt für uns alle zu verbessern, die täglich damit kämpfen“, lobt eine andere Userin Selmas vorbildhaftes Verhalten. Damit meint sie, dass Selma ebenso wie viele andere MS-Betroffene Höhen und Tiefen erlebt und diese unverblümt mit ihrer Community teilt. Wie die 48-Jährige ein größeres Bewusstsein für ihre Krankheit schaffen möchte, das sehen Sie im Video.