Selena Gomez: Ihre kleine Schwester stiehlt ihr die Show

Selena Gomez: Ihre kleine Schwester stiehlt ihr die Show
Selena Gomez staunte nicht schlecht über ihre kleine Schwester © Adriana M. Barraza/WENN.com, WENN

Sängerin Selena Gomez musste mit Erstaunen mit ansehen, wie professionell sich ihre erst sechs Jahre alter Schwester bei ihrem Debüt auf dem roten Teppich verhielt.

Selena Gomez (27) ist eigentlich immer der Star, wenn sie zu einem Event auf dem roten Teppich erscheint. Anders war es, als in Hollywood im vergangenen Monat 'Frozen 2' seine Premiere feierte, denn zu der Veranstaltung hatte Selena ihre sechs Jahre alte Schwester Gracie Teefey mitgebracht.

Wie würde es Gracie gehen?

Die hatte dann auch gleich alle Aufmerksamkeit auf sich gezogen, und Selena schien für die Paparazzi plötzlich gar nicht mehr so interessant. Beide Schwestern posierten für die Fotografen in zueinander passenden Outfits von Marc Jacobs, inklusive Federn und Schmuck, und gaben sich sogar ein Küsschen. In einem Interview mit 'BBC Sounds' gestand Selena nun, dass sie sich zunächst Sorgen darüber gemacht hätte, ob Gracie die ganze Atmosphäre zu viel werden würde. Doch diese Sorgen seien vollkommen unberechtigt gewesen.

Selena Gomez sorgte sich

Tatsächlich habe sich Gracie wie ein alter Hase im Showgeschäft verhalten: "Sie hatte vorher noch nie so etwas gemacht, und wir haben sie auch nicht dazu gezwungen. Alles, das wir tun, tun wir, um ihre Sicherheit zu gewährleisten. Für meine Schwester geht jetzt alles um Show. Alles dreht sich um Kleider und Glitzer. Ich habe sie mir angeschaut, bevor wir vor die Kameras getreten sind, und gesagt: 'Wenn du nervös wirst, wenn dir alles zu viel wird, zieh einfach an meiner Hand und ich bringe dich sofort da raus. Sie sagte nur: 'Okay.' Dann ist sie auf den roten Teppich getreten und hatte ihren großen Moment. Ich stehe da und denke mir: 'Gracie, lass mich doch auch mal auf ein Bild.'"

© Cover Media