Schwestern-Beef! Kourtney und Kim Kardashian streiten bei Twitter weiter

Kardashians: Sticheleien zwischen Kim und Kourtney
Kim Kardashian West © BANG Showbiz

Schwestern-Streit bei den Kardashians

Kourtney Kardashian verlangt von ihrer Schwester Kim, dass sie positiv ist, nachdem sie sich im Fernsehen gestritten hatten. Die 39-Jährige und ihre jüngere Schwester hatten eine hitzige Auseinandersetzung in einer Folge ihrer Reality-Show 'Keeping Up With The Kardashians'. Zwar hieß es dann, sie würden sich wieder verstehen, doch auf Social Media tauschen sie noch immer Sticheleien aus.

Anfang der Woche twitterte Kim: "Ich hasse es, wie Kourtney Probleme sagt. Sie zieht sie so in die Länge." Darauf antwortete Kourtney: "Oh wow, Hass ist ein starkes Wort. Lasst uns heute mal positiv sein, okay?"

Ein Vertrauter der Familie sagte dazu: "Kim, Khloé und Kourtney zoffen sich ständig. Das ist nicht neu. Kim hat sich zuvor schon mit Kourtney und Khloé gestritten, aber momentan sind Khloé und Kim auf einer Wellenlänge. Sie haben beide kleine Babys und sie haben eine Menge Gemeinsamkeiten und so vieles, das sie teilen." Seit der Geburt von Chicago im Januar und True im April seien sich die beiden Schwestern sehr viel näher gekommen.

BANG Showbiz