VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Schwester Pippa macht Herzogin Kate erstmals zur Tante

Pippa Matthews (Middleton) ist Mama: So reagiert Schwester Kate
Sind jetzt beide Mamas: Pippa Matthews (Middleton) und ihre Schwester Herzogin Kate © imago / UPI Photo, SpotOn

Herzogin Kate gehört zu den ersten Gratulantinnen

Nur einen Tag nachdem Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) mitteilten, dass sie ein Kind erwarten, hat Pippa Matthews (35), die Schwester von Herzogin Kate (36), am 15. Oktober ihr erstes Baby zur Welt gebracht. Und natürlich sind Kate und ihr Ehemann Prinz William (36) von der Nachricht hellauf begeistert. 

Kate und William sind jetzt Tante und Onkel

Kurz nach Bekanntgabe der Geburt des Kindes wird ein offizielles Statement des Kensington Palasts veröffentlicht. In diesem heißt es: "Der Herzog und die Herzogin von Cambridge sind vollkommen begeistert und freuen sich für Pippa und James." Die frischgebackene Mutter macht ihre Schwester Herzogin Kate und ihren Schwager Prinz William mit der Geburt ihres Sohnes zu Tante und Onkel.

Pippa und Kate entbinden im "Lindo Wing"

Pippa brachte ihren rund 3880 Gramm schweren Sohn ebenfalls im "Lindo Wing" des berühmten St. Mary's Hospital im Westen Londons zur Welt, wie auch schon Schwester Kate ihre Kinder Prinz George (5), Prinzessin Charlotte (3) und Prinz Louis (5 Monate). Eine Nacht in dieser Luxus-Entbindungsstation soll laut Medienberichten rund 8.500 Euro kosten.

spot on news