Zauberhafte Aufnahme

Prinzessin Madeleine von Schweden teilt Partner-Look-Bild mit ihren Töchtern

ARCHIV - Prinzessin Madeleine von Schweden strahlt beim Dinner anlässlich der Hochzeit von Fürst Albert II. von Monaco am 02.07.2011 in Monaco. Sie heiratet am 8. Juni 2013. Foto: Jochen Lübke (zu dpa-Themenpaket Prinzessin Madeleine - zum 8. Juni -
Prinzessin Madeleine von Schweden © dpa, Jochen Lübke

Prinzessin Madeleine von Schweden (39) verzückt ihre Fans mit einem zauberhaften Frühlings-Schnappschuss, der sie gemeinsam mit ihren beiden Töchtern Prinzessin Leonore (8) und Prinzessin Adrienne (4) zeigt – im Partner-Look!

Die Fans der schwedischen Royals sind verzückt

Bei Prinzessin Madeleine und ihrer Familie scheint es zu Ostern ein großes Gartenfest gegeben zu haben. Das lässt ein neues Foto vermuten, auf dem die Prinzessin mit ihren beiden Töchtern Leonore und Adrienne im Blümchenkleid-Partner-Look vor einer großen Tafel im Garten posiert. „Frohe Ostern“, schreibt Prinzessin Madeleine zu dem Schnappschuss, den sie mit ihren Fans auf Instagram teilte.

Während sich die kleine Adrienne an ihre Mama kuschelt, sitzt Prinzessin Leonore selbstbewusst auf einem eigenen Sitzkissen. Ein schöner Frühlingsgruß, der die Fans verzückt. „Tolles Foto der Mädels“, schreibt ein Fan und in einem anderen Kommentar heißt es: „Wow! Es ist fanastisch!“

Prinzessin Madeleine gibt immer wieder Familien-Einblicke

Einzig die beiden Männer der Familie fehlen auf dem: Madeleines Ehemann Chris O’Neill und Sohn Prinz Nicolas (6). Immer wieder beglückt die Dreifach-Mami ihre Fans mit neuen Bildern ihrer Kids aus ihrer neuen Heimat in den USA. Im letzten Jahr begeisterte sie zu Halloween mit einem süßen Familien-Schnappschuss, der zeigt, dass die Familie sich in ihrer Wahlheimat offenbar bestens integriert hat. (jve)