Unerträglicher Juckreiz

Schwangerschafts-Cholestase: Tanja Szewczenko könnte sich „kaputt kratzen“

Tanja Szewczenko hat starken Juckreiz
00:37 Min

Tanja Szewczenko hat starken Juckreiz

Tanja Szewczenko spricht über ihren Juckreiz

„Ich könnte mich kaputt kratzen“, verrät die baldige Zwillings-Mama Tanja Szewczenko (43) auf Instagram. Seit einigen Woche wird sie von einem schlimmen Juckreiz geplagt. Wie genau der sich äußert, verrät sie im Video.

Was ist der Grund für Tanjas Juckreiz?

Der Grund für Tanjas enormen Juckreiz ist eine Schwangerschafts-Cholestase, wie sie auch verrät. Dabei ist der Abfluss der Gallenflüssigkeit durch die Lage der Kinder oder durch andere Faktoren gestört, sodass der Anteil der Gallensäure im Blut steigt. Das verursacht einen starken Juckreiz, der vor allem Hände und Füße betrifft, aber auch andere Körperteile befallen kann. Wie bei Tanja müssen dann die Blutwerte im Auge behalten werden, denn ein hoher Anstieg der Gallensäure kann auch für ihre Babys gefährlich werden.

Tanja Szewczenko kennt den Juckreiz schon aus der erste Schwangerschaft

Wie Tanja außerdem in ihrer Story verrät, hatte sie bei ihrer ersten Tochter Jona (10) ebenfalls mit einer Schwangerschafts-Cholestase zu kämpfen. Allerdings erst viel später. Tipps gegen den Juckreiz hat sie auch: Oft kratze sie sich mit gekühlten Waschlappen, um nicht die Fingernägel zu nehmen, oder kühle sich Hand- und Fußflächen mit Kühlkompressen.

Einige Wochen hat sie noch vor sich, bis ihre heißersehnten Zwillinge auf die Welt kommen sollen. Nach mehreren Fehlgeburten hatte die ehemalige Eiskunstläuferin die Hoffnung einer erneuten Schwangerschaft schon aufgegeben, darf sich nun aber doppelt über Nachwuchs freuen.

weitere Stories laden