Schwangere Sophia Vegas: Muss sie ihren Hund Barney abgeben?

Muss Sophia Vegas ihren Hund abgeben?
00:48 Min Muss Sophia Vegas ihren Hund abgeben?

Letzter Ausweg: Hunde-Bootcamp

Sophia Vegas (31) ist hochschwanger und sollte sich eigentlich auf die Geburt vorbereiten. Doch sie hat ganz andere Sorgen: Ihr Hund Barney soll sich Kindern gegenüber aggressiv verhalten haben. Um ihm das auszutreiben gibt es nur einen Ausweg: Barney muss ins Traninings-Bootcamp. Wie das gelaufen ist, erzählt uns Sophia im exklusiven Interview.

Sophia Vegas: "Es war definitiv für mich eine Option ihn wegzugeben"

Reality-TV-Star Sophia Vegas liebt ihren Hund Barney über alles. Aber der flauschige Vierbeiner braucht ganz dringend Hilfe. Barney soll sich anderen Hunden, aber auch Kindern gegenüber agggressiv verhalten haben, was natürlich vor allem in Hinblick auf den erwarteten Nachwuchs im Hause Vegas eine Katastrophe wäre.

"Es war definitiv für mich eine Option ihn wegzugeben, wenn ich eine Gefahr für das Baby sehen würde", so die 31-Jährige gegegenüber VIP.de. Um ihn nicht abgeben zu müssen, haben Sophia Vegas und ihr Freund Daniel Charlier entschieden, dass Barney in ein Trainings-Bootcamp für Hunde muss.

Ob das spezielle Training etwas gebracht und Barney in der Familie bleiben darf, sehen Sie im Video.