Schwangere Khloé Kardashian: Freund Tristan Thompson soll ihr fremdgegangen sein

khloe kardashian instagram.jpg
Khloé Kardashian: Die Vorfreude auf das Baby wird überschattet

Fremdgeh-Gerüchte um Tristan Thompson

Die Geburt des ersten Kindes ist für jede Frau etwas ganz Besonderes. So auch für Reality-Star Khloé Kardashian. Doch wenige Tage vor der Geburt überschatten jetzt Fremdgeh-Gerüchte um ihren Freund Tristan Thompson ihr Glück. 

Schockierende Bilder aus Nachtclub

Diese Bilder müssen für Khloé Kardashian wie ein Schlag ins Gesicht sein. Kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes vergnügt sich ihr Freund Tristan Thompson offensichtlich mit einer anderen Frau in einem New Yorker Club. Auf den Aufnahmen, die der 'Daily Mail' vorliegen, ist zu sehen, wie der US-Basketballer und das Instagram-Model Lani Blair heiße Küsse austauschen. Laut dem Bericht sollen die beiden anschließend sogar in seinem Hotel verschwunden sein.  

Er betrügt sie schon seit Monaten

Doch damit nicht genug. Wie 'TMZ' berichtet, ist es nicht das erste Mal, das Tristan seiner Khloé fremdgeht. Schon seit Monaten soll der 27-Jährige seine Freundin betrügen. Ein Video aus dem Oktober 2017 zeigt ihn beim ausgelassenen Feiern mit drei Frauen in Nachtclub in Cleveland - zu dem Zeitpunkt war Khloé im dritten Monat schwanger.

Es kann jeden Moment soweit sein

Besonders bitter: einen Tag bevor die Bilder an die Öffentlichkeit gelangten, postete sie ein gemeinsames Bild, auf dem sie sich küssen und auf das Baby freuen. Und das kann jeden Moment kommen. Laut US-Medien hat die 33-Jährige schon in ein Krankenhaus in Cleveland eingecheckt.