Schwangere Fiona Erdmann: Gaaanz bald kommt das Baby

Fiona Erdmann wird bald zum 1. Mal Mama.
Fiona Erdmann wird bald zum 1. Mal Mama. © imago images/Future Image, Nicole Kubelka via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Fiona Erdmann „kann es gar nicht fassen“

Wer hat da an der Schwangerschafts-Uhr gedreht? Plötzlich fällt Fiona Erdmann auf, dass sie schon sehr bald Mama wird. „Ich kann es gar nicht fassen“, freut sich die 31-Jährige. Die Ex-„Germany’s next Topmodel“-Kandidatin hat im Moment einiges um die Ohren und sogar einige Schwierigkeiten, einen Namen für ihr Kind zu finden. Zum Glück kennt sie den Geburtstermin ziemlich genau: „Ich werde bald Mami.“

In „8 Wochen“ kommt Fiona Erdmanns Baby

Bei Instagram spricht Fiona offen über ihre Schwangerschaft und zeigt immer wieder ihren großen Babybauch. „Die 32. Woche, es sind insgesamt nur noch 8 Wochen und wer weiß, ob sich mein Mäuschen nicht schon früher auf den Weg macht“, verrät sie jetzt ihren Fans und ist total erfreut.

Endlich wieder gute Nachrichten, denn vor kurzem spricht Fiona über einen schlimmen Routine-Check. Ihr Arzt sagte ihr: „Ich sehe einen weißen Fleck im Herzen des Babys. Ein weißer Fleck im Herzen kann durchaus darauf hindeuten, dass das Kind ein Down-Syndrom hat.“ Im Video erklären wir was es damit auf sich hat und verraten, warum es sich um einen Fehlalarm handelt. 

Fiona Erdmann: Down-Syndrom-Verdacht bei ihrem Baby
00:44 Min

Fiona Erdmann: Down-Syndrom-Verdacht bei ihrem Baby

Fiona Erdmann musste bisher gegen viele Schwangerschafts-Ängste kämpfen, aber so langsam wird es ernst: „Das Gefühl im Bauch ist inzwischen ganz anders, viel intensiver.“ Fehlen also nur noch der Name und das Baby-Geschlecht, denn auch das hat Fiona noch nicht verraten…