Schwangere Barbara Meier kassiert Unmut der Fans wegen Radtour-Foto

Model Barbara Meier erwartet ihr erstes Kind.
Model Barbara Meier erwartet ihr erstes Kind. Das Baby soll im Sommer auf die Welt kommen. © imago images/Future Image, Nicole Kubelka via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Barbara Meier muss einstecken

Eine ruhige Kugel schieben? Das kommt für die schwangere Barbara Meier noch nicht in Frage. Am Wochenende machte das Model gemeinsam mit ihrem Ehemann Klemens Hallmann eine Radtour in Wien, wie sie auf ihrem neusten Instagram-Foto zeigt. Sportlich gekleidet und glücklich posiert die 33-Jährige auf dem Fahrrad. Ihre Babykugel kommt in der engen Fitnesskleidung perfekt zur Geltung. Allerdings ist es nicht der schöne Bauch, der die Aufmerksamkeit der User auf sich zieht. Barbaras Follower ärgern sich nämlich über ein anderes Detail.

Fährt die schwangere Barbara Meier ohne Helm Fahrrad?

Auf ihrem Foto und auch in ihrer Instagram-Story, die Barbara beim Fahren zeigt, trägt die Schwangere keinen Helm. Das entgeht einigen ihrer Follower nicht. "Mit Helm wärs noch schöner", lautet ein Kommentar und eine andere Userin meint: "Überleg mal, ob du vielleicht einen Helm aufsetzen möchtest. Denn ein Baby ohne Mama... Man kann nie wissen wie andere fahren." 

Barbara verteidigt sich

Barbara möchte die Anmerkungen ihrer Fans nicht unkommentiert lassen. Sie antwortet:"Fürs Foto ist er weg, aber hab natürlich einen!" Beim Fahren sei ihr Helm "so gut wie immer auf." 

Im Video: Seltenes Babybauch-Update von Barbara

Barbara Meier gibt Babybauch-Update
00:30 Min

Barbara Meier gibt Babybauch-Update