Schock für die Geissens: Deshalb wurden sie in Algerien am Flughafen festgehalten

Kein Weiterflug nach Dubai für die Geissens

Schock für Familie Geiss: Auf den Weg nach Dubai wird die Familie am Flughafen in Algerien festgehalten und darf nicht weiterfliegen. Und was macht man, wenn einen die algerische Sicherheitskontrolle festnimmt? Man postet ein Video und erklärt den Followern die Lage.

Robert und Carmen Geiss hatten kein gültiges Visum

"Auf jeden Fall sind die Geissens jetzt erstmal in Haft", lautet Robert Geiss' Statement, nachdem die Familie verhaftet wurde. Er filmt sich, wie er in einem dunklen Raum sitzt. Bei sich hat er nur seinen Koffer. Im Hintergrund sind algerische Sicherheitsmänner in Uniform zu sehen. Grund für die Festnahme: Die Geissens wollten ohne gültiges Visum nach Dubai reisen. Dort war zwar nur ein Aufenthalt für 24 Stunden für die Luxusliebhaber geplant, doch auch für einen einzigen Tag braucht man als Deutscher ein Visum, um in die Stadt der Reichen einzureisen. Doof gelaufen, Robert…