Schlanke Adele zeigt sich in Kleid von 2016 - jetzt kann sie darin schwimmen

Sängerin Adele feiert sich selbst
Adele soll rund 45 Kilo abgenommen haben. © DFree / Shutterstock.com, SpotOn

Neue Fotos von erschlankter Adele

Sängerin Adele (32) hat einen entspannten Abend in ihren eigenen vier Wänden verbracht. Die Britin teilte lustige Bilder ihrer kleinen Privatparty aus ihrem Wohnzimmer bei Instagram, die sie mit "Fünf Cider intus" kommentierte. Die 32-Jährige machte es sich ungeschminkt in einem weiten T-Shirt und Jogginghose vor dem Fernseher gemütlich und ließ ihren Auftritt beim Glastonbury Festival im Jahr 2016 Revue passieren. Auch ihr enormer Gewichtsverlust ist einmal mehr zu sehen.

Altes Kleid - neue Adele

Die Sängerin sang zu den Aufnahmen mit - als Mikrofon diente kurzerhand ein Handventilator. Adele holte sogar ihr Outfit von damals aus dem Schrank. Dabei ist ihr extremer Gewichtsverlust einmal mehr deutlich zu erkennen: Während das schwarze Pailletten-Kleid im Jahr 2016 wie angegossen passte, scheint die Sängerin nun förmlich darin zu schwimmen.

Scheinbar war Adele auch in Flirtlaune. Rapper Skepta (37, "Energy") schrieb in den Kommentaren: "Endlich habe ich dein Instagram-Passwort". Adele reagierte mit einem witzigen Emoji und einem schwarzen Herz. Laut dem britischen Boulevardblatt "The Sun" gibt es schon länger Gerüchte um eine angebliche Liaison der beiden.

Im Video: So krass hat Adele sich verändert

Adele im Wandel der Zeit: Sie wird immer dünner
00:40 Min

Adele im Wandel der Zeit: Sie wird immer dünner