Schlagersängerin Beatrice Egli: Hartes Training für Abenteuer ihres Lebens

Beatrice Egli: Letzte Vorbereitung für Mega-Challenge
00:31 Min

Beatrice Egli: Letzte Vorbereitung für Mega-Challenge

Fit für den Matterhorn-Aufstieg, Beatrice?

So langsam wird’s ernst für Beatrice Egli. Die Schlagersängerin steckt mitten in den Vorbereitungen für eine Mega-Challenge. Die 32-Jährige will im Juli das 4478 Meter hohe Matterhorn besteigen. Nicht nur körperlich, sondern auch mental eine echte Herausforderung. Wie es im Trainingscamp am Berg läuft, zeigt sie uns im Video.

100 Prozent Frauenpower

„Mein Versuch ist es, immer wieder die Balance zwischen den Gedanken zu finden: ‘Ich schaffe es nicht und ich schaffe es!’“, beschreibt Egli ihre wechselnde Gefühlslage. Für die Erfüllung ihres Lebenstraums trainiert die Schweizerin jedenfalls eisern. Frauenpower pur! Die Besteigung des Matterhorns ist Teil einer Initiative von Schweiz-Tourismus. Das Projekt „100% Women Peak Challenge“ will dabei Frauen auf alle 4000er-Gipfel der Schweiz bringen.

Zurück auf die Bühne

Bevor es auf den Gipfel geht, steht Beatrice Egli Ende Juni aber zunächst endlich wieder auf der Bühne. Auch nach ihrer Bergtour sind mehrere Auftritte im August geplant. „Ich freue mich so, euch endlich wiederzusehen“, schreibt Egli zu einem Post für die Open-Air-Events.

Mit DSDS: Eglis Aufstieg zum Schlagerstar

Berühmt wurde Beatrice Egli unter anderem mit ihrem Gewinn der zehnten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ 2013. Verpasst? Alte Folgen von DSDS gibt’s auf TVNOW nochmal zum Abruf.