Schlager-Star Bernhard Brink gesteht Stress mit der Polizei

Bernhard Brink hatte Stress mit der Polizei
04:20 Min

Bernhard Brink hatte Stress mit der Polizei

Bei einer Frage zieht Bernhard Brink den Joker

Was hält Schlagersänger Bernhard Brink eigentlich selbst von Schlagermusik? Und welcher ist sein schlimmster Tick? David Modjarad hat in seiner VIP-Rubrik „Ein Promi ein Joker“ dem 69-Jährigen mal auf den Zahn gefühlt. Dabei verrät er auch, dass er bereits einige Begegnungen mit der Polizei hatte. Im Video erfahren Sie mehr dazu.

Bernhard Brink, was ist Ihr Tick?

Bernhard Brink, der mit Hits wie „Ich wär’ so gern wie du“ und „Frei und abgebrannt“ berühmt wurde, verrät RTL seinen Tick. „Ungeduld. Ein bisschen ungeduldig. Warte nicht so gern. Schlange stehen, mache ich nicht gerne.“ Der Ex-„Let’s Dance“-Star berichtet auch, dass seine blonde Haarpracht ganz natürlich ist: „Es ist bei mir nie gefärbt.“ Und dann gesteht Bernhard Brink noch, dass er schon einiges an Stress mit der Polizei hatte. Was er da verbrochen hat, verrät er im Video.

Tapfer stellt sich der Schlager-Star den Fragen des RTL-Reporters – nur bei einer Frage möchte er lieber den Joker zücken. Und zwar nicht bei der, ob Brink vor seiner langjährigen Ehefrau Geheimnisse hegt. Er und die Verwaltungswirtin Ute lernten sich 1981 kennen. Die Hochzeit folgte 1987.

„Ein Promi ein Joker“ - diese Stars haben das Kreuzverhör schon gewagt

Es ist das neue Format, das bei seinen Gästen Schnappatmung auslöst! Die Spielregeln: Zehn schnelle Fragen an den VIP-Gast, der alle beantworten muss – bis auf eine. Denn der Joker bedeutet „Kein Kommentar“ – darf allerdings auch nur einmalig gezogen werden.

RTL-Reporter David Modjarad hat das Kreuzverhör mit den strengen Regeln bereits mit einigen Promis geführt – die Ergebnisse gibt’s regelmäßig auf RTL.de und bei RTL im TV zu sehen! Bill Kaulitz plauderte bei „Ein Promi ein Joker“ zum Beispiel bereits aus, wem er schon mal schlüpfrige Nachrichten geschickt hat. Und Wincent Weiss verriet, an welchem ungewöhnlichen Ort er schon Sex hatte. (rla)