Schiene am Arm! Was ist mit Sarafina Wollny passiert?

Deshalb muss Sarafina Wollny eine Schiene tragen
00:44 Min

Deshalb muss Sarafina Wollny eine Schiene tragen

Autsch, das sieht schmerzhaft aus

Im Hause Wollny will aber auch einfach keine Ruhe einkehren! Im Mai hatte Sarafina Wollny einen Notkaiserschnitt, weil sich ihre Zwillinge Emory und Casey kurzerhand überlegt hatten, früher zur Welt zu kommen. Während sich die frischgebackene Mutter von den Strapazen der OP erholte, mussten ihr Jungs noch eine Weile im Krankenhaus bleiben. Als die Familie dann endlich zu Hause vereint war, kämpften die Babys plötzlich mit starken Bauchschmerzen. Den Jungs geht es mittlerweile besser, dafür hat es jetzt wieder ihre Mama erwischt. Im Video verrät Sarafina, warum sie in den kommenden Wochen eine Armschiene tragen muss.

Ihre Söhne bringen Sarafina Wollny zum Strahlen

Der Reality-TV-Star hat zwar Schmerzen, doch Trübsal blasen kommt nicht infrage. Wie könnte sie auch, schließlich hat sie zwei zuckersüße Jungs, die ihr jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Denn Sarafina meldet sich in ihrer Instagram-Story nicht nur mit einem Gesundheitsupdate zu Wort. Nein, sie hat auch eine kleine Überraschung für ihre Community, die ihr jede Menge Genesungswünsche zukommen lässt, im Gepäck. Sie teilt eine niedliche Aufnahme ihrer schlafenden Söhne und schreibt dazu: „Euch gehört mein Herz für alle Ewigkeit.“ Den süßen Clip der Twins zeigen wir ebenfalls im Video.

Neue Folgen von „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“

„Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ ab dem 6. September immer montags um 20:15 Uhr in Doppelfolgen bei RTLZWEI und im Anschluss auf TVNOW. (dga)