Mit ihrem Alexander König

Schauspielerin Eva Habermann ist wieder verlobt

ARCHIV - 12.10.2021, Hamburg: Eva Habermann, Schauspielerin und Filmproduzentin, steht auf der Terrasse von dem Hotel The Fontenay vor einer Pressekonferenz anlässlich ihres dritten selbstproduzierten Films ·Cyst·. (zu dpa "Schauspielerin Eva Haberma
Schauspielerin Eva Habermann bei einer Veranstaltung 2021 in Hamburg. © dpa, Georg Wendt, gwe exa sab

Eva Habermann will wieder Ja sagen

Schauspielerin Eva Habermann (45) soll wieder verlobt sein! Das berichtet „Bunte“ in der aktuellen Ausgabe. Demnach sollen bei ihr und Freund Alexander König (38) nach fünf Jahren Beziehung offenbar bald die Hochzeitsglocken läuten.

Sie musste ihren Alex erst von sich überzeugen

Die Verlobung soll bereits an Neujahr 2020 stattgefunden haben, wie die Schauspielerin gegenüber „Bunte“ in einem Interview verriet. Dabei soll er genau zu einem Zeitpunkt in ihr Leben getreten sein, an dem sie von „Männern eigentlich die Nase voll hatte“. Jetzt sieht die Lage anders aus. „Alex ist einfach für mich da und alles ist gut. Er ist meine Stütze, meine Schulter, an die ich mich anlehnen kann“, schwärmt sie im Interview.

Details zum Antrag will der „Immenhof“-Star allerdings lieber für sich behalten. Klar stellt Eva, die zuletzt auch als Impf-Helferin tätig war, im Interview aber, dass sie den ersten Schritt unternommen habe: „Ich musste Alex davon überzeugen, dass ich eine ernst zu nehmende Frau bin und nicht eine lockere Schauspielerin, die sich öfter man verliebt und nur flirtet.“

Diese Ansage schien den Filmproduzenten überzeugt zu haben, sodass er vor vier Jahren von Baden-Baden nach Berlin gezogen sei. Dort betreibt er mit seiner Eva auch eine Produktionsfirma. Wann die beiden Ja zu einander sagen werden, ist nicht bekannt.

Eva Habermann stand bereits 1998 vor dem Traualtar – damals mit ihrem Partner Hans Ulrich Hauenstein. Doch die Ehe nur ein Jahr. (rla)