Schauspielerin Ellen Schwiers ist mit 88 Jahren verstorben

Sie wurde 88 Jahre alt: Schauspielerin Ellen Schwiers ist tot
Ellen Schwiers wurde 88 Jahre alt © imago images/Spöttel Picture, SpotOn

Ihre Familie war bei ihr

Die deutsche Schauspielerin Ellen Schwiers ist tot. Sie starb im Alter von 88 Jahren „nach langer schwerer Krankheit friedlich im Kreise ihrer Familie in ihrem Haus am Starnberger See“. Das gab ihre Tochter, Schauspielerin Katerina Jacob (61), über ihre Agentur bekannt.

Sie hatte unheimliche Schmerzen

In einem Interview mit der Münchner „Abendzeitung“ hatte Ellen Schwiers noch im März gesagt: „Ich liege im Bett und warte auf den Tod.“ Sie plagten „unheimliche Glieder- und Knochenschmerzen“. Bis zuletzt war Schwiers eine große Verfechterin der assistierten Sterbehilfe.

Viele Auszeichnungen

Schwiers hat im Lauf ihrer Schauspielkarriere an über 60 Filmen und über 200 Fernsehproduktionen mitgewirkt, darunter „Der rote Schal“, mehrere „Tatort“-Filme und "Mein Vater und ich“.

Schwiers wurde für ihre Verdienste mehrfach ausgezeichnet. 1989 erhielt sie das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse, 1995 die Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg, unter anderem für ihre Verdienste um die Burgfestspiele Jagsthausen. Dort hatte sie zwischen 1984 und 1989 sowie 1992 und 1994 die künstlerische Leitung inne. 1982 gründete sie mit ihrem 1992 verstorbenen Mann Peter Jacob und ihrer Tochter Katerina Jacob das Tournee-Unternehmen „Das Ensemble“.

Video: Um diese Stars trauern wir

Diese Stars haben uns 2018 verlassen
01:53 Min Diese Stars haben uns 2018 verlassen

Sie war auch im Theater aktiv

Auch auf den deutschsprachigen Theaterbühnen war Schwiers zu sehen. Sie spielte unter anderem am Deutschen Theater Göttingen, dem Züricher Schauspielhaus und bei Festspielen wie in Salzburg, wo sie die Buhlschaft im „Jedermann" verkörperte.

Zu ihren letzten großen Theaterstücken zählten „Mutter Courage und ihre Kinder“, „Martha Jellneck“, die Mutter in „Jedermann“ und „Gin Rommé“ (2010). Zuletzt stand Schwiers zusammen mit ihrer Tochter anlässlich ihres 70-jährigen Bühnenjubiläums in „Altweiberfrühling“ in München auf der Bühne.

spot on news