Heftige Auseinandersetzung in der Bahn im Video

Schaffnerin will Maskenpflicht durchsetzen, Frau trinkt - dann eskaliert der Streit

Masken-Streit in der Bahn eskaliert
01:05 Min

Masken-Streit in der Bahn eskaliert

„Maske aufsetzen“, fordert die Schaffnerin. „I’m drinking“, erwidert die Fahrgästin. Minutenlang streiten die beiden Frauen, dann eskaliert die Situation. Die Pendlerin springt schreiend auf, bespritzt die Kontrolleurin mit ihrem Getränk. Auf Twitter sorgt das Video des Streits nun für heftige Diskussionen. Die Deutsche Bahn will den Vorfall prüfen.

Die heftige Auseinandersetzung sehen Sie oben im Video.

In der Bahn: Schaffnerin und Fahrgästin streiten sich wegen Maskenpflicht

Die Schaffnerin verlangt immer wieder von der Fahrgästin, eine Maske aufzusetzen. Denn das Tragen einer medizinischen Maske ist in allen Verkehrsmitteln der Deutschen Bahn Pflicht – es sei denn, man isst oder trinkt etwas. Genau darauf beruft sich die Pendlerin in dem Video.

Sie werde erst zu Ende trinken, und dann eine Maske aufsetzen, sagt sie. Minutenlang weigert sie sich, der Aufforderung der Schaffnerin Folge zu leisten. Der Ton der Bahn-Mitarbeiterin wird währenddessen immer aggressiver. „Sonst nehme ich Ihnen das Trinken gleich weg“, droht sie. Am Ende des Videos ruft sie, dass die Polizei auf dem Weg sei.

Der Clip wurde am Montag auf Twitter veröffentlicht und seitdem tausendfach gelikt und geteilt.

Lese-Tipp: Mehrheit will Maskenpflicht in Bus und Bahn

Deutsche Bahn: „Wir nehmen den Vorfall sehr ernst"

„Wir nehmen den Vorfall sehr ernst und prüfen den Sachverhalt genau“, erklärt eine Sprecherin der Deutschen Bahn auf Nachfrage von RTL. „Wir versuchen direkt seit Bekanntwerden des Videos, Kontakt zu der betroffenen Person aufzunehmen, um den Vorfall aufzuklären.“

Bislang seien die Bemühungen allerdings nicht von Erfolg gekrönt gewesen, so die Bahn. Die Frau im Video habe sich bislang nicht gemeldet.

Ob die Schaffnerin nach wie vor im Dienst ist, ist aktuell unklar. „Bitte haben Sie Verständnis, dass wir den Vorfall nicht weiter kommentieren, solange die Prüfung läuft“, teilt die Deutsche Bahn mit. (jda)

weitere Stories laden