Scarlett Johansson verantwortlich: 'Avengers'-Helden lassen sich das gleiche Tattoo stechen

Gruppen-Tattoo für 'Avengers'-Stars

Das ist Zusammenhalt, der unter die Haut geht! Die Schauspieler aus den 'Avengers'-Filmen haben sich jetzt alle dasselbe Tattoo stechen lassen: Roberts Downey Jr. (53), Chris Evans (36), Jeremy Renner (47) und Scarlett Johansson (33) sind nun nicht mehr nur Kollegen, sondern auch für immer im Tattoo-Partnerlook.

Scarlett Johansson kam die Idee

Und für welches Motiv haben sich die 'Avengers'-Helden entschieden? Natürlich fürs 'Avengers'-Logo! Wie das Tattoo geworden ist, können Sie sich im Video ansehen.

Initiatorin des Ganzen war übrigens Scarlett Johansson. Die konnte fast alle der Original-'Avengers' überzeugen – nur Mark Ruffalo (50) war nicht mit von der Partie. Bei Instagram ließen Robert Downey Jr., der den Iron Man spielt, und Kollege Jeremy Renner alias Hawkeye ihre Fans an dem "totalen Massaker" teilhaben.

'Avengers: Infinity War' räumt gerade ab

Für die Tätowierung waren die Mega-Stars beim Tattoo-Künstler Josh Lord in New York. Die Tattoo-"Trophäe" haben sich die Schauspieler jedenfalls redlich verdient: Der neue Superhelden-Epos 'Avengers: Infintiy War' fährt aktuell Riesenerfolge ein.