Sasha: Dreifach-Papa oder Teilzeit Nanny?

Sasha Schmitz
Sasha Schmitz ist aus der Musik- und TV-Landschaft nicht mehr wegzudenken. © picture alliance

Sasha Schmitz mit drei Kindern im Eiscafé

Hui! Das ging aber schnell. Hat Sasha Schmitz (47) jetzt etwa schon drei Kids? Auf Instagram postet der Sänger nämlich nun ein Foto mit mehreren Familien-Sprösslingen.  

Süßer Urlaubs-Schnappschuss

Ist das rein rechnerisch überhaupt möglich? Natürlich nicht!  Am 18. November 2018 wurden Sasha und seine Frau Julia Röntgen zum ersten Mal Eltern eines kleinen Jungen. Heißt: Der Popsänger genießt zurzeit lediglich Familien-Urlaub in der Heimat, wie er auf Instagram mitteilt. Offensichtlich gibt es dort einfach noch ein paar weitere, kleine Familien-Sprösslinge, die bespaßt werden wollen.

Trotzdem sieht Sasha auf dem süßen Schnappschuss wie ein richtiger Dreifach-Papa aus. Mit Baby auf dem Schoß, Fläschchen in der anderen Hand, das steht dem Sänger ausgezeichnet. Finden auch die Fans und kommentieren fleißig. 

„So schnell kann es gehen“

Ein Instagram-User fragt neckisch: „Upps, schon drei? So schnell kann es gehen.“ Ein anderer scherzt: „Ich wusste, dass Sasha eine Teilzeit Nanny ist“ Aber die meisten sind sich einig und loben den Popsänger: „Steht dir gut und hast alles im Griff, wie es aussieht“ 

Im Video: Sasha Schmitz spricht nach Geburt seines ersten Kindes

Normalerweise gibt der 47-Jährige wenig über sein Privatleben preis. Im Video spricht er aber ganz emotional, wie er sich nach der Geburt seines ersten Kindes fühlt. Nach der Geburt ist der frischgebackene Papa emotional ganz ergriffen und findet nur schwer die richtigen Worte: „Ich schaue ihn einfach nur an und denke immer so, das ist einfach zu krass“. Das ganze Interview gibt es im Video.