Sarah und Dominic Harrison offenbaren ihre Pläne für 2019

Sarah und Dominic Harrison haben große Pläne
00:41 Min Sarah und Dominic Harrison haben große Pläne

Welcome back, Sarah & Dominic!

Keine Zeit zum Ausruhen: Sarah (27) und Dominic Harrison (27) sind von ihrem viermonatigen Amerika-Abenteuer gerade erst zurückgekehrt. Kaum hat das Paar wieder deutschen Boden unter den Füßen, startet schon das nächste große Projekt: Ihre Hochzeitsfeier steht bevor. Was Sarah noch bis zum großen Termin alles erledigen muss und wie es mit der Familienplanung nach der Hochzeit weitergehen soll, verrät sie im Video. 

Der Ort der Traumhochzeit steht bereits fest

So schön Amerika auch war, das Heimweh war größer: Der "American Dream" ist vielleicht geplatzt, aber da ist ja auch noch die große Traumhochzeit, die das Paar nun organisieren muss.

Das gemeinsame Töchterchen Mia Rose kam am 27. November 2017 zur Welt, nur zwei Wochen zuvor, hatten sich die Eltern das standesamtliche Ja-Wort gegeben. Die nächste große Feier soll nun ohne Babybauch stattfinden. Sarah weiß genau, was sie für ihren großen Tag will. "Ich werde ein Traumkleid tragen, da muss ich auch reinpassen", erzählt die Blondine RTL auf dem Roten Teppich des "Made for More"-Awards.

Weiterer Nachwuchs nach der Traumhochzeit?

Bereits im August lässt sich Harrison erstmals in die Karten schauen. Sie verrät, dass die Hochzeit ein Drei-Tage-Programm werden soll. Am ersten Tag werden die Gäste mit einem Barbecue willkommen geheißen. Den Tag darauf wird geheiratet – oder wie Sarah ankündigt am "Tag der Eskalation". "Es wird eine richtige Sause", verspricht auch Dominic. 

Das Paar wünscht sich eine freie Trauung im Hohen Darsberg bei Neckarsteinach in Hessen.