Sarah Lombardi und Roberto: Trennung sieht anders aus

Von wegen Trennung! Sarah Lombardi unternimmt Liebesausflug mit Roberto
Sarah Lombardi ist immer noch glücklich vergeben © WENN.com, WENN

Seit einem Jahr ist der Berliner Roberto Ostuni (30) der Mann an der Seite von Sängerin Sarah Lombardi (26). Doch in den letzten Wochen brodelte die Gerüchteküche: Laut verschiedener Medienberichte würden die beiden bereits getrennte Wege gehen. Die Musikerin schwieg zu den Spekulationen. Doch ein aktueller Liebestrip mit Roberto dürfte für Klarheit sorgen.

Händchen haltend durch Berlin

Mehrere Augenzeugen sichteten Sarah und Roberto am Wochenende in Berlin. Die beiden sollen vertraut und harmonisch miteinander umgegangen sein, hielten Händchen und hätten sich laut 'BILD' gegenseitig mit "Schatz" angeredet. Von Trennung also keine Spur. Zur Krönung des gemeinsamen Wochenendes ging es dann zusammen mit Alessio (3) ins Legoland. Roberto scheint seinen Platz in der Familie also schon gefunden zu haben.

Endlich wieder Glück in der Liebe

Für Sarah scheint es endlich in der Liebe geklappt zu haben. In der Vergangenheit geriet die frühere 'DSDS'-Kandidatin immer wieder wegen ihrer gescheiterten Beziehungen in die Schlagzeilen. Die Ehe mit Sänger Pietro Lombardi (26) wurde medienwirksam beendet, und auch die Liebelei mit ihrer Affäre und Jugendliebe Michal ging in die Brüche.

Sarah Lombardi und Roberto Ostuni halten ihre Beziehung weitestgehend aus der Öffentlichkeit fern. Mit Erfolg, die beiden scheinen gegen alle Trennungsgerüchte und Schlagzeilen immun zu sein.

© Cover Media