Sarah Lombardi: Jetzt platzt ihrer Mutter endgültig der Kragen

Sarah Lombardi mit ihrer Mutter Sonja
Sarah Lombardi mit ihrer Mutter Sonja © Instagram

Sarah Lombardis Mutter: "Was ihr macht, ist Mord!"

Nach dem Liebes-Aus zwischen Sarah und Pietro Lombardi vergeht kaum ein Tag ohne neue Schlagzeilen. Vor allem die Anfeindungen gegen Sarah nehmen immer mehr zu. Ihre Mutter kann das nicht länger ertragen und meldet sich jetzt in einem wütenden Facebook-Post zu Wort.

"Ich kann das alles nicht einfach lesen und ruhig bleiben", heißt es in ihrem Post. "Ich finde, jetzt geht es einfach zu weit! Hier steht ein junges Mädchen in der Mitte und ganz Deutschland um sie rum und beschmeißt sie mit Dreck!!! [...] Das, was ihr macht, ist Mord! Ihr wünscht einem Menschen den Tod, obwohl ihr nur das seht, was euch bewusst so vorgegeben wird." Sie halte zu ihrem Kind, denn sie "hat nichts getan".

Ich weiß dass es jetzt wieder heißt : ach die scheiss Mutter Meldet sich wieder zu Wort , aber ich kann das alles nicht...

Posted by Sonja Strano on Donnerstag, 17. November 2016

Doch auch andere Familienmitglieder der Lombardis mischen sich jetzt mit ein. Zuletzt hatte sich Pietros Schwester Sara unter einem Facebook-Post ihrer Schwägerin zu Wort gemeldet. "Wie kannst du nur meinen Bruder filmen, um zu versuchen, dass er am Ende dumm da steht? Tja Süße, wohl eher nach hinten losgegangen. Wäre die Kamera aus gewesen, hättest du sicherlich nicht so höflich mit ihm geredet", schreibt sie.

Und was sagen die, um die es hier wirklich geht? Pietro Lombardi wünsche sich jetzt vor allem eins: Dass endlich Ruhe in sein Leben einkehrt. "Ich finde, langsam reicht es. Es wird das letzte Mal sein, dass ich mich zu dem Thema melde", heißt es in seinem letzten Facebook-Post. "Ich möchte nach vorne schauen und mich endlich wieder auf das Wichtige im Leben konzentrieren."

Sarah selbst hat sich zu dem Zoff-Video, das im Netz aufgetaucht ist, nicht geäußert. Darin beschimpft Pietro seine Noch-Ehefrau unter anderem als "Schlampe". Das Video wurde scheinbar von Sarah aufgenommen, da sie selbst nicht zu sehen, sondern nur zu hören ist. Viele Fans vermuten jetzt, dass sie das Video heimlich gedreht und veröffentlicht hat, um Pietro bewusst zu schaden.