Sarah Lombardi: Darf sich Sohnemann Alessio bald über ein Geschwisterchen freuen?

Kommt Baby Nr. 2? Sarah Lombardis vieldeutige Aussage
01:54 Min

Kommt Baby Nr. 2? Sarah Lombardis vieldeutige Aussage

Söhnchen Alessio ist mittlerweile schon 4 Jahre alt

Mittlerweile ist der gemeinsame Sohn von Sarah und Pietro Lombardi schon vier Jahre alt. Zwar sind Mama und Papa inzwischen getrennt, aber Sarah schwebt seit Ende 2019 wieder auf Wolke 7 und zwar mit ihm: Fußballer Julian Bürscher (26). Und plötzlich redet Sarah sebst darüber, dass Alessio ein Geschwisterchen gut täte... 

Sarah Lombardi: „Ich glaube, Alessio bräuchte ein Geschwisterchen"

Als wir Sarah Lombardi zum Instagram-Livestream treffen, plaudert sie fröhlich über ihren vierjährigen Sohn Alessio. Erzählt unter anderem, dass Alessio die Musik von Papa Pietro deutlich lieber mag, als ihre Songs. Je länger die 27-Jährige über Alessio spricht, desto privater wird sie und verrät: „Ich glaube, Alessio bräuchte ein Geschwisterchen, um Teilen zu lernen und die Aufmerksamkeit nicht immer nur für sich alleine zu haben." Na das ist ja mal eine Aussage. Plant Sarah mit ihrem Fußballer Julian Bürscher jetzt also schon Nachwuchs?

Aktuell genießen die beiden ihr Liebesglück in vollen Zügen und zeigen sich nur zu gerne ganz verliebt auf Instagram. Auch im Fußball-Stadion hat Sarah ihren Julian schon angefeuert. Ob die Beziehung der beiden jetzt schon für den nächsten Schritt bereit ist? RTL-Promi-Expertin Steffi Brungs schätzt für uns die Lage ein.