Sarah Jessica Parker: So groß sind die Kinder vom "Sex and the City"-Star schon

Sarah Jessica Parker ist Mutter von drei Kindern
Sarah Jessica Parker ist Mutter von drei Kindern © imago images/ZUMA Wire, Debra L. Rothenberg via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Poetisch-süßes Posting von Sarah Jessica Parker

Die Kinder von Schauspielerin Sarah Jessica Parker (56) bekommen wir nur selten zu sehen. Der Star aus „Sex and the City“ hat nun neue Bilder der drei Parker-Kinder geteilt. Und die sind inzwischen echt groß geworden!

Die Parker-Kinder starten in einen neuen Lebensabschnitt

Von allen drei Kindern teilte Sarah auf Social Media neue Bilder, auf denen der Nachwuchs teilweise kaum wiederzuerkennen ist. Ihr Ältester, James Wilkie Broderick (18), geht jetzt aufs College. Anlass der neuen Schnappschüsse ist der Schulstart in den USA. Während bei James das aufregende Erstsemester am College startet, gehen seine Schwestern, die Zwillinge Tabitha Hodge Broderick und Marion Loretta Elwell Broderick (beide 12), ab jetzt in die 7. Klasse. James startet das sogenannte „freshman year“ lässig in grauer Jogginghose und mit Sneakern an den Füßen. Seine jüngeren Geschwister starten im Denim-Look-Kleid, rosa Jacke, in Chelsea-Boots und mit Winnie-Puuh-Anhänger am Rucksack in den neuen Lebensabschnitt.

"Sex and the City"-Star voller Liebe für die drei Kinder

„In der Spanne von 7 Tagen: Einer überschreitet die Schwelle ins erste Jahr am College“, schreibt der Serien-Star zu den Bildern. Und: „Die anderen beiden in die 7. Klasse. Das Haus ist anders, wir sind anders. Sie brauchen uns mehr. Aber auch viel weniger. So viele kennen das. Fassungslos darüber, wie die Zeit verging. Überschwänglich angesichts der Möglichkeiten, die sie erwarten. Die Liebe, die Liebe, die Liebe.“ Das Ganze präsentiert Sarah in Gedichtsform. Ob sie einen Lyrikkurs belegt hat? Wer weiß.

Im Video: Sarah Jessica Parker fit wie eh und je!

Sarah Jessica Parker zeigt ihren Mega-Body
00:42 Min

Sarah Jessica Parker zeigt ihren Mega-Body

Sicher ist auf jeden Fall, dass die Hobby-Poetin ganz viel Liebe für ihre gar nicht mehr so kleinen Kinder verspürt. Und offenbar auch nach wie vor für die Schauspielerei. Denn Sarah wird Teil der kommenden „Sex and the City“-Neuauflage sein, die der Streamingdienst HBO Max bald an den Start bringen wird. (nos)