Sarah Harrison schwanger? Heißes Bikini-Bild sorgt für Gerüchte

Ist Sarah Harrison etwa doch wieder schwanger?
00:30 Min

Ist Sarah Harrison etwa doch wieder schwanger?

Sarah Harrison sendet Grüße aus dem Urlaub

Ob Sarah Harrison mit diesen Reaktionen gerechnet hat? Wohl kaum! Für viele Instagram-Fans heizt der neueste Bikinischnappschuss der 29-Jährigen die Gerüchteküche um Baby Nummer 3 nämlich noch mal ordentlich an, wie das Video zeigt.

Baby-Planung vielleicht doch noch nicht beendet?

Da teilt Sarah ein sexy Foto im schwarzen Bikini aus dem Malediven-Urlaub und schon brodelt es wieder heftig in der Baby-Gerüchteküche. Eigentlich haben sie und ihr Ehemann Dominic Harrison (29) mit den beiden Knirpsen Mia Rose (3) und Kyla (fast 1) genug um die Ohren. Vor allem der Influencer scheint mit seinen zwei Töchtern total happy zu sein. Doch erst vor Kurzem ruderte Sarah in einer Instagram-Fragerunde zurück. Dabei gab sie zu, dass es für sie nicht ganz abwegig sei, noch einmal schwanger zu werden – schließlich seien Babys „ein Geschenk“.

Sarah und Dominic Harrison gaben sich im Sommer 2017 standesamtlich das Ja-Wort.
Sarah und Dominic Harrison gaben sich im Sommer 2017 standesamtlich das Ja-Wort.

Sarah Harrisons „Handhaltung sieht verdächtig aus“

Kein Wunder also, dass der Urlaubsschnappschuss bei den Fans für Kopfkino sorgt. Schuld daran ist aber nicht ein angeblicher Babybauch, sondern Sarahs Pose: Liebevoll und schützend legt die Dubai-Auswanderin ihren rechten Arm auf den Bauch. „Deine Handhaltung sieht verdächtig aus“ oder „Du siehst schwanger aus, also die Pose und so“ sind nur zwei von vielen Kommentaren. Ob die Pose aber wirklich was zu bedeuten hat, bleibt unklar – bisher hat sich „Team Harrison“ noch nicht dazu geäußert.

Ob schwanger oder nicht: Eine gute Figur macht die Zweifach-Mama in ihrem Bikini auf jeden Fall. (ngu)