Sarah Harrison: Im Partnerlook mit Töchterchen Mia Rose

Sarah und Dominic Harrison haben die gemeinsame Tochter Mia Rose.
Sarah und Dominic Harrison haben die gemeinsame Tochter Mia Rose. © picture alliance / Geisler-Fotop, Nicole Kubelka/Geisler-Fotopress, Uwe Geisler

Mia Rose ist Sarah Harrisons ganzer Stolz

Es ist ihr zweiter Muttertag mit Töchterchen Mia Rose. Ihr zweites Jahr als Mama. Und es fühlt sich „so gut an“. Sarah Harrison geht total in ihrer Rolle als Mutter auf und teilt glücklich ein Foto mit ihrer Tochter – im Partnerlook. Denn während Sarah ein schwarzes Kleid trägt und ihre tollen langen Beine gekonnt in Szene setzt, hat auch Mia Rose einen All-black-Look an. Die Zweijährige ist schon richtig groß geworden und hat ihre Haare in einen süßen kleinen Zopf gebunden.

„Du wirst immer mein kleines Mädchen bleiben“

Voller Stolz blickt Mama Sarah auf ihre kleine Tochter, die sich eng an sie schmiegt. „Mein zweiter Muttertag als Mama und es fühlt sich so gut an. Du wirst immer mein kleines Mädchen bleiben“, schreibt Sarah zu dem Post und verziert ihn mit vielen Herz-Emojis.

Auch ihre Follower können sich gar nicht satt sehen an dem Schnappschuss. „So süß“, „wunderschön“ und „ihr seht toll aus“, heißt es in den Kommentaren.

Sarah Harrison will endlich in Weiß heiraten

Nachdem der „American Dream“ für die Harrisons geplatzt ist, hat Sarah Harrison für 2019 große Pläne: Sie will endlich ihren Dominic, den Vater von Mia Rose, ganz in Weiß heiraten. Bei der Hochzeit möchte sie auf keinen Fall schwanger sein, sondern ein echtes Traumkleid tragen, wie sie verraten hat. 

Und was steht noch an? Über ihre weiteren (Baby-)Pläne plaudern Sarah und Dominic im Video.

Das hat Influencerin Sarah Harrison 2019 vor