Sarah Connors Zwillingsbrüder Lex und Mick sind schon zehn

Sarah Connor
Sarah Connor hält ihre Familie aus der Öffentlichkeit heraus. Gut für uns, dass Bruder Robin da eine Ausnahme gemacht hat. © Instagram

Sarah Connor: Endlich mal wieder ein Foto ihrer Zwillingsbrüder

Kaum zu glauben, aber es ist zehn Jahre her, dass Soraya Lewe-Tacke, besser bekannt als Sarah Connors Mama, mit 50 noch einmal Mutter von Zwillingen wurde. Heute sind Sarahs Brüder Lex und Mick schon richtig groß geworden. Das zeigt ein aktueller Instagram-Schnappschuss vom großen Bruder Robin Lewe.

Familienschnappschuss auf Instagram

#siblingselfie

Ein Beitrag geteilt von R.L. 23 (@robin_lewe) am

Das süße Familienfoto kommentiert der große Bruder mit dem Hashtag "siblingselfie" (zu Deutsch: Geschwisterselfie"). Zu sehen sind nämlich die zehnjährigen Zwillinge Lex und Mick und Schwester Lulu, die ihrer Schwester Sarah zum Verwechseln ähnlich sieht. Und wenn man die Kommentare unter dem Schnappschuss genauer unter die Lupe nimmt, fällt noch ein weiteres Familienmitglied auf: Anna Maria Ferchichi, die zweitälteste Schwester des Connor-Clans und Ehefrau von Rapper Bushido. "Ihr fehlt mir", kommentiert die 36-Jährige mit einem weinenden Smiley. Na, das schreit wohl nach einer Reunion der Großfamilie!

"Sarah & Marc in Love" machte den Lewe-Clan bekannt

Soraya Lewe-Tacke, die Mutter von Sarah Connor, zeigt ihre Zwillinge Mick und Lex auf der "Babywelt Messe" im November 2008.
Lang ist's her: Soraya Lewe-Tacke zeigt ihre Zwillinge Mick und Lex auf der "Babywelt Messe" im November 2008. © picture alliance, G+J Expomedia Events

Stolze acht Kinder hat Mama Soraya zur Welt gebracht: Sarah (38), Anna Maria (36), Marisa (31), Robin (30), Lulu (26) Valentina (22) und 2008 dann die Zwillinge Lex (10) und Mick (10). Bekannt wurde die Familie durch ihren Auftritt in der Doku-Soap "Sarah & Marc in Love", die 2005 die Hochzeit von Sarah und ihrem damaligen Partner Marc Terenzi begleitete.