Sarah Connor muss Auftakt ihrer Sommerkonzerte canceln

Sarah Connor muss Konzert absagen
Sarah Connor musste ihre Fans enttäuschen © imago/Reichwein, SpotOn

Verlierer des Tages

Der Soundcheck war gemacht, die Bestuhlung stand und rund 4.000 Besucher warteten gespannt auf den Auftritt von Sarah Connor (37, "Wie schön du bist"). Doch ehe die Sängerin die Bühne im Wertwiesenpark in Heilbronn überhaupt betreten konnte, war der Spaß auch schon vorbei. Das geplante Open-Air-Konzert am Samstag musste abgesagt werden. Schuld war das Wetter.

Donner, Blitze und sintflutartige Regenfälle zwangen die 37-Jährige sowie die Konzert-Veranstalter in die Knie. Nun heißt es auf Connors offizieller Facebook-Seite: "Sarah, ihre Band und wir, das Team, hatten uns sehr auf den Auftakt der Sommerkonzerte gefreut und bedauern diesen Umstand sehr." Weiter wird versichert, dass die Konzertkarten dort zurückgegeben werden könnten, wo sie erstanden wurden.

spot on news