Sarah Brandner: Neue Karrierepläne

Sarah Brandner: Neue Karrierepläne
Sarah Brandner © BANG Showbiz

Sarah Brandner baut sich eine Karriere nach dem Modelleben auf.

Das Model liebt seine Zeit im Rampenlicht. Allerdings sieht die Ex-Freundin von Bastian Schweinsteiger ein, dass der Job wohl nichts für die Ewigkeit ist. "Seien wir doch mal ehrlich: Die Zeit als Model ist begrenzt. Ich bin jetzt fast 30 und möchte mir eine Karriere aufbauen, die mich auch langfristig erfüllt", erklärt die Blondine im Interview mit 'Maxi'. Daher plant sie nun eine Karriere als Ernährungsberaterin. Ende des Jahres wird sie ihre Ausbildung dazu abschließen und danach soll noch eine zur Yoga-Lehrerin folgen. "Dass ich meine Leidenschaft nun zum Beruf mache, ist für mich ein logischer Schritt", rechtfertigt sich Brandner.

Obwohl ihre Ausbildung noch nicht ganz abgeschlossen ist, kann die Schauspielerin jetzt schon mit guten Ratschlägen dienen. Auf die Frage hin, was die meisten Menschen in Ernährungsfragen falsch machen, antwortet sie: "Viele sind einfach wahnsinnig verunsichert. Das beobachte ich auch in meinem eigenen Freundeskreis. Jeder möchte sich gut und richtig ernähren, aber niemand weiß, wie er das anstellen soll." Gesunde Ernährung sei allerdings ganz einfach und bei weitem kein Hexenwerk. "Eine gesunde Ernährung ist ausgewogen und funktioniert ohne krampfhaften Verzicht", betont Brandner. "Wer Fertiggerichte komplett aus seinem Leben streicht, der kämpft auch nicht mit Übergewicht."

BANG Showbiz