Saoirse Ronan: Lust auf Alltag

Saoirse Ronan: Lust auf Alltag
Saoirse Ronan © BANG Showbiz

Saoirse Ronan will ein ganz normales Leben führen.

Die 'Maria Stuart, Königin von Schottland'-Darstellerin ist stolz auf ihre erfolgreiche Karriere in Hollywood. Trotzdem sei es ihr auch wichtig, regelmäßig die Showbiz-Blase zu verlassen und Zeit mit ihren Freunden und ihrer Familie zu verbringen. Gegenüber 'Harper's Bazaar' erklärt die 24-Jährige: "Ich liebe es zu arbeiten, aber es ist auch schön, ein normales Leben zu haben und meine Freunde und meine Familie und die Menschen, die mir nahe stehen; man kann so sehr von der Arbeitsblase eingeschlossen sein und in ihr verschwinden."

Ihre Familie ist es auch, die Saoirse von Beginn ihrer Karriere an Rückhalt gegen hat. Durch den Schutz ihrer Mutter seien ihr deshalb schlechte Erfahrungen in der Filmindustrie erspart geblieben, wie sie im Interview verrät: "Ich weiß nicht, was passiert wäre, wenn sie nicht in der Nähe gewesen wäre. Ich bin mir sicher, dass ich ziemlich viel davon mitbekommen hätte, aber sie hat mich einfach vor all dem geschützt. Ich wusste nicht, dass es Leute in der Branche gab, die ihre Macht missbraucht haben oder die verrückt oder unzuverlässig waren. Aber wegen ihr war ich nie ein Opfer und ich bin sehr, sehr dankbar."

BANG Showbiz