VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

'Santa Barack' zu Besuch: Barack Obama überrascht US-Schüler mit Geschenken

Süße Aktion: Barack Obama verkleidet sich als Weihnachtsmann und beschenkt Klasse

Auch wenn Barack Obama sich von seinem Amt als US-Präsident verabschiedet hat, setzt sich der 56-Jährige immer noch für das Gute in der Welt ein und ist sich dabei auch für keinen Spaß zu schade. Jetzt hat der ehemalige Staatschef einer Schulklasse in Washington, D.C. einen feierlichen Besuch abgestattet. Mit Weihnachtsmann-Mütze und einem Sack voller Geschenke überraschte er die Kinder und sorgte für ordentliche Festtagsstimmung. Die Reaktion der Kinder war unbezahlbar, schauen Sie doch mal in unser Video.

Obama teilt eine wichtige Botschaft zum Weihnachtsfest

'Santa Barack' zu Besuch: Barack Obama überrascht US-Schüler mit Geschenken
Obama als Santa - eine tolle Aktion der gemeinnützigen Obama Stiftung. © Twitter

Der ehemalige Präsident gesellte sich für etwa eine halbe Stunde zu den Mädchen und Jungen des 'Jellef Clubs', in dem die Kinder an ihren außerschulischen Aktivitäten teilnahmen. Während seines Besuchs wünschte Obama den Kleinen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Doch dabei alleine blieb es nicht: Der 56-Jährige hatte eine Menge toller Geschenke im Gepäck - oder besser gesagt im Sack - und machte den kleinen Bewohnern der Landeshauptstadt eine große Freude.

In einem Video seiner Stiftung 'The Obama Foundation' teilte der Zweifach-Vater später eine wichtige Botschaft mit seinen Followern: "Ich hoffe, dass ihr in euren Gemeinden etwas Wundervolles tut, das uns alle zusammen bringt, in einer Zeit, in der sich die Leute manchmal gestresst und besorgt über ihre Zukunft fühlen. Wenn man etwas Gutes für andere tut, dann fühlt man sich besser."

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass Obama einer Schule einen Überraschungsbesuch abstattet, seitdem er sein Amt verlassen hat. Im September hat er Schüler der 'McKinley Technology High School' in D.C. überrascht und ihnen einen guten Start in die erste Schulwoche gewünscht. Und im November hat er gemeinsam mit Ehefrau Michelle und Prinz Harry einer High School in Chicago einen Besuch abgestattet. Super Aktion, wie wir finden - Obama hat einfach das Herz am rechten Fleck!