Verona Pooths Sohn startet karrieretechnisch durch

San Diego Pooth: Diesen Wunsch möchte er sich vom 1. Model-Gehalt erfüllen

Das will sich Diego Pooth vom Model-Gehalt kaufen
01:33 Min

Das will sich Diego Pooth vom Model-Gehalt kaufen

Als San Diego Pooth letztes Jahr die Koffer packte und nach Amerika auswanderte, vergoss Mama Verona Pooth sicher die eine oder andere Träne. Doch Sorgen muss sich die 53-Jährige um ihren ältesten Sohn ganz offensichtlich keine machen. Denn der 18-Jährige hat den Sprung über den großen Teich gewagt, um dort beruflich voll durchzustarten. Diego will nämlich nicht nur Golf-Profi werden, sondern auch Model. Und die Chancen dafür stehen so gut, dass er schon ganz konkret plant, was er von seinem ersten Model-Gehalt kaufen wird. Was das ist und wieso Diego es aktuell aber leider gar nicht nutzen könnte, verrät er im Video.

San Diego Pooth stellt sich bei Model-Agenturen vor

In Florida will San Diego auf der berühmten IMG Sports Academy seinen Schulabschluss machen und so seinen großen Traum von einer Karriere als Profi-Golfer wahr werden lassen. Dafür nimmt der 18-Jährige in Kauf, aktuell auf 15 Quadratmetern zu hausen – und zwar zu zweit. Längerfristig möchte Diego natürlich in eine eigene Wohnung ziehen, wie Mama Verona im RTL-Interview verrät. Da käme so ein Model-Gehalt als kleines Taschengeld nebenher sicher sehr gelegen. Deshalb stellt sich Diego gerade bei renommierten Model-Agenturen vor.

Bis er mit seinem hübschen Gesicht Geld verdienen kann, wird Diego aber sicher nicht am Hungertuch nagen. Denn laut seiner stolzen Mutter kann der 18-Jährige prima mit Geld umgehen: „Und zwar mit viel und wenig. Und das ist auch ein Talent!“ Offenbar nur eines von vielen, die der zukünftige modelnde Golf-Profi San Diego Pooth hat. (csp)

weitere Stories laden