„Endlich darf ich mal eine neue Seite von mir zeigen“

Sam Dylan erobert Hollywood: Erste Details zu seiner Serien-Rolle ausgeplaudert

 Sam Dylan bei der Premiere der 2. Staffel der TV-Serie All You Need im Filmpalast. Köln, 20.04.2022 *** Sam Dylan at the premiere of the 2 season of the TV series All You Need at the Filmpalast Köln, 20 04 2022 Foto:xgbrcix/xFuturexImage
Wird Sam Dylan bald auch die internationalen Red Carpets unsicher machen? © IMAGO/Future Image, IMAGO/gbrci, www.imago-images.de

von Carolin Chytrek und Denise Gatzweiler

In Deutschland ist Sam Dylan (31) schon lange kein Unbekannter mehr. Trifft das womöglich schon bald auch international zu? Der ehemalige „Prince Charming“-Kandidat hat ein Rollenangebot aus den USA bekommen. Eventuell der Startschuss für eine schillernde Hollywood-Karriere?

Sam Dylan verrät erste Details zum Projekt

„Es ist eine ganz neue Serie für HBOMAX, die das Leben in der queeren Welt der 80er erzählt. Mit allen Hindernissen, Vorurteilen oder auch Anfeindungen“, plaudert Sam gegenüber RTL aus. Zudem gibt er erste Details über seinen Serien-Charakter preis: „Meine Rolle ist ein deutscher Charakter, der überstürzt für seine große Liebe nach Amerika zieht – ohne Geld und ohne wirklich die Sprache zu können.“ Mehr dürfe er aktuell noch nicht verraten. Die Dreharbeiten werden im Spätsommer dieses Jahres beginnen.

„Ich freue mich riesig auf diese Herausforderung. Endlich darf ich mal eine neue Seite von mir zeigen. Ich bin unendlich dankbar, dass sich Produzenten und HBOMAX für mich entschieden haben“, schwärmt Sam weiter. Für ihn besonders spannend: Dass die Geschichte nicht in der Gegenwart erzählt wird, sondern in den 80er Jahren spielt: „Schwulen-Serien in der Gegenwart gibt es schon genug, aber in den 80ern ist das was ganz Neues und bietet unendlich viel Spielraum für eine ganz andere Erzählweise."

„Von TRASH zu HOLLYWOOD“

Auch seiner Instagram-Community erzählt Sam natürlich sofort von seinem ganz persönlichen Durchbruch. „Ich habe meine erste Nebenrolle in einer US-Serie. Auch wenn ich in den letzten Wochen einige Rückschläge einstecken musste, erfüllt sich jetzt ein ganz großer Traum“, schreibt er und ermutigt dann seine Follower: „Glaubt immer an euch und nehmt euer Leben selbst in die Hand und vertraut es nicht fremden Menschen an, nur so gehen eure Träume in Erfüllung. Jetzt bin ich bereit für ein neues Kapitel in meinem Leben.“

Sam Dylan möchte eine andere Richtung einschlagen

„Ich werde mich demnächst auch ganz anders präsentieren. Viele Leute denken ja immer, ich wäre blöd, bin ich ja gar nicht [...]. Ich möchte nicht mehr, dass die Leute das denken“, so Sam, der sich als eine Art Comedian versteht, auf RTL-Anfrage: „Ich möchte, dass die Leute sehen, dass es eigentlich ein bisschen Selbstverarschung ist. Deshalb werde ich das demnächst anders machen. Ich werde auch bei Instagram anders reden in den Storys. Da ist der Plan für jetzt."

Sam Dylan von US-Agent entdeckt

Wer hier wirklich neben Sam Dylan im Bett liegt
01:28 Min

Wer hier wirklich neben Sam Dylan im Bett liegt

Wie Sam an die heiß begehrte Casting-Einladung gekommen ist und warum offenbar auch schon Sharon Stone in seinem Bett lag, das zeigen wir Ihnen im Video.

weitere Stories laden