Sängerin Joss Stone hat eine kleine Tochter bekommen

Joss Stone ist zum ersten Mal Mama geworden
Joss Stone ist zum ersten Mal Mama geworden © picture alliance / Geisler-Fotop, Clemens Niehaus/Geisler-Fotopres

Joss Stone freut sich über ihr erstes Kind

Die britische Sängerin Joss Stone (33) ist Mama geworden. Das hat sie ihren Fans mit ihrem Partner Cody DaLuz bei Facebook verraten. In einem Stream präsentierte das Paar zusammen sein Töchterchen und erklärte, dass die Kleine wenige Tage zuvor zur Welt gekommen sei. „Sie ist so süß", schwärmte Joss, während ihr Liebster mit dem Mädchen ins Bild kam.

„Ich habe die beiden schönsten Mädels auf der ganzen Welt"

Auch den Namen des Mädchens verriet die Soulsängerin bereits. „Das ist Violet Melissa DaLuz", erklärte Stone, die ebenso erzählte, dass die Kleine per Kaiserschnitt geboren wurde. Das Paar habe zuvor nicht gewusst, ob es ein Junge oder ein Mädchen werde, aber der frischgebackene Papa erklärte, dass er das schon früh gespürt habe. „Ich wollte ein Mädchen, aber das wollte ich niemandem erzählen. Nichts gegen Jungen", lachte Joss.

Papa Cody zeigte sich ebenfalls ganz angetan: „Ich habe die beiden schönsten Mädels auf der ganzen Welt." Vor der Geburt hatte Joss sich Sorgen gemacht, wie sie in ihrem Podcast „A Cuppa Happy" vor einigen Wochen verraten hatte. „Ich bin einmal mitten in der Nacht aufgewacht und dachte: 'Oh mein Gott, ich habe wirklich Angst'", hatte sie damals erzählt. Glücklicherweise ist aber offenbar alles gut verlaufen.

spot on news/RTL.de