Ryan Reynolds: Blutige Grüße vom „The Hitman's Wife's Bodyguard“-Set mit Salma Hayek und Samuel L. Jackson

Ryan Reynolds schickt blutige Grüße
Ryan Reynolds (links) posiert mit Salma Hayek und Samuel L. Jackson am Set von "The Hitman's Wife's Bodyguard" © instagram.com/samuelljackson, SpotOn

Promi-Bild des Tage

Ryan Reynolds (42, "Deadpool") ist wirklich für jeden Spaß zu haben. Bei Instagram postete der Schauspieler einen Schnappschuss vom Filmset des zweiten Teils von "Killer's Bodyguard". Mit ihm auf dem Foto zu sehen sind Salma Hayek (52) und Samuel L. Jackson (70), die das Selfie ebenfalls veröffentlichten. "Zwei Kerle, ein Mädchen und - Oh mein Gott, was zum Teufel? Es geht wieder los...", kommentierte Reynolds das Bild - sein blutverschmiertes Gesicht auf die Schippe nehmend.

Der erste Teil von "Killer's Bodyguard" aus dem Jahr 2017 spielte laut "The Hollywood Reporter" ganze 177 Millionen Dollar ein (rund 104 Millionen Euro). Im Original heißt der Streifen "The Hitman's Bodyguard", die Fortsetzung trägt den Titel "The Hitman's Wife's Bodyguard" und soll voraussichtlich im Jahr 2020 in die US-Kinos kommen.

spot on news